Wie Du vollkommen kostenlos und legal hunderte Ebooks von Microsoft herunterladen kannst

Eric Ligman, Führungskraft bei Microsoft im Vertrieb, hat es wieder getan: In seinem Blogpost vom 11.07.2017 verlinkt er über 250 Ebooks zum kostenlosen Download. Alle Bücher sind im PDF Format verfügbar; viele gibt es zusätzlich auch als epub, mobi (Kindle) oder xps.

Zu folgenden Kategorien bekommt ihr völlig kostenlos Wissen geschenkt:

  • Azure
  • BizTalk (Sunato, das ist doch was für euch!)
  • Cloud
  • Developer
  • Dynamics
  • General
  • Licensing
  • Office (hier gibt es die meisten Bücher)
  • Power BI
  • PowerShell
  • SharePoint
  • SQL Server
  • Surface
  • System Center
  • Virtualization
  • Windows Client
  • Windows Server

Für die Paranoiker und Sammler unter euch, die befürchten, die Bücher könnten wieder aus dem Äther verschwinden, bietet Eric auch die Möglichkeit an, alle am Stück herunterzuladen. Insofern ihr einen Downloadmanager einsetzt, der mit URL-Listen umgehen kann oder mit der PowerShell umzugehen wisst, bekommt ihr von ihm entsprechende Hinweise, wie das funktioniert.

Was sind eure Favorites unter den Büchern?

Lasst es mich in den Kommentaren wissen!

WPF Rechtschreibprüfung in WinForm Applikationen.

Wer schon einmal die Anforderung hatte, Texte in einer TextBox oder RichTextBox in einer WinForm Applikation auf Rechtschreibung prüfen zu müssen, kennt u.U. folgendes Szenario:

  1. Word Instanz erstellen und unsichtbar machen
  2. Dokument erstellen
  3. Über die Zwischenablage den Text hineinkopieren
  4. Die Methode SpellCheck von Word aufrufen
  5. Den Text in Word markieren und in die Zwischenablage kopieren
  6. Den Text zurück in die TextBox einfügen und Word schließen

 

Neben der eher ungeliebten Word-Automation in einer .NET Applikation kommt die Instabilität hinzu, die man damit riskiert (z.B. hängengebliebene Word-Instanzen).

Wer davon gehört hat, dass TextBox Steuerelemente in WPF eine eingebaute Rechtschreibprüfung besitzen, die sogar “inline” funktioniert, wird sich sicher fragen, was ihm das bringt, wenn er doch eine WinForm Applikation entwickelt.

Dieser Artikel zeigt in aller Kürze (…), wie man sich diese Tatsache als WinForm Entwickler zu Nutze machen kann.

More...

Über die Autoren

Christian Jacob ist Leiter des Geschäftsbereiches Softwarearchitektur und -entwicklung und zieht als Trainer im Kontext der .NET Entwicklung sowie ALM-Themen Projekte auf links.

Marcus Jacob fokussiert sich auf die Entwicklung von Office-Addins sowie Windows Phone Apps und gilt bei uns als der Bezwinger von Windows Installer Xml.

Martin Kratsch engagiert sich für das Thema Projektmanagement mit dem Team Foundation Server und bringt mit seinen Java- und iOS-Kenntnissen Farbe in unser ansonsten von .NET geprägtes Team.

Aktuelle Kommentare

Comment RSS