Wie Du vollkommen kostenlos und legal hunderte Ebooks von Microsoft herunterladen kannst

Eric Ligman, Führungskraft bei Microsoft im Vertrieb, hat es wieder getan: In seinem Blogpost vom 11.07.2017 verlinkt er über 250 Ebooks zum kostenlosen Download. Alle Bücher sind im PDF Format verfügbar; viele gibt es zusätzlich auch als epub, mobi (Kindle) oder xps.

Zu folgenden Kategorien bekommt ihr völlig kostenlos Wissen geschenkt:

  • Azure
  • BizTalk (Sunato, das ist doch was für euch!)
  • Cloud
  • Developer
  • Dynamics
  • General
  • Licensing
  • Office (hier gibt es die meisten Bücher)
  • Power BI
  • PowerShell
  • SharePoint
  • SQL Server
  • Surface
  • System Center
  • Virtualization
  • Windows Client
  • Windows Server

Für die Paranoiker und Sammler unter euch, die befürchten, die Bücher könnten wieder aus dem Äther verschwinden, bietet Eric auch die Möglichkeit an, alle am Stück herunterzuladen. Insofern ihr einen Downloadmanager einsetzt, der mit URL-Listen umgehen kann oder mit der PowerShell umzugehen wisst, bekommt ihr von ihm entsprechende Hinweise, wie das funktioniert.

Was sind eure Favorites unter den Büchern?

Lasst es mich in den Kommentaren wissen!

8 Neuigkeiten – Vom Desktop übers Tablet zum Phone

Es ist vollbracht! Vor einer Woche (am 26.10.2012) hat Windows 8 nun offiziell und für Alle das Licht der Welt erblickt. Viel ist seitdem geschehen im Kontext der gesamten Windows 8 Welt, daher gehen wir hier jetzt auf 8 spannende Neuigkeiten ein. Wer bis zum Schluss durchhält, erfährt dann auch noch, wie er 91$ sparen kann ;-)

1. Windows 8 Launch

Ganz wichtig und somit an erster Stelle steht da natürlich der Launch von Windows 8 selbst und somit das Erreichen des General Availability Status. Jeder, der über ein XP System oder höher verfügt, kann bis zum 31.01.2013 für nur sensationelle 29,-€ auf Windows 8 PRO upgraden. Notwendig dafür ist lediglich eine Kreditkarte oder alternativ ein PayPal Account, so kann man direkt über www.microsoft.de seine Lizenz erwerben und Windows 8 direkt über einen Downloader herunterladen. Dabei handelt es sich natürlich nur um ein Einführungsangebot, ab dem 1.02.2013 wird die Windows 8 Pro Lizenz dann deutlich mehr kosten. Das Windows Media Center steht bis zum 31.1.2013 sogar kostenlos zur Verfügung. Es lohnt sich also schnell umzusteigen!


Windows 8 Launch Event

2. Surface Launch

Ebenfalls am 26.10.2012 wurde auch das Surface RT veröffentlicht. Microsoft präsentiert damit sein erstes konkurrenzfähiges, eigenes Tablet. Preislich liegt es je nach Ausstattung zwischen 479,-€ und 679,-€ und ist daher in direkter Konkurrenz zum iPad. Die Markteinführung in Deutschland war zwar etwas holprig, die ersten Geräte sind mittlerweile aber angekommen und wissen bereits zu begeistern! Für die noch unentschlossenen bietet es sich natürlich an, sich ein Surface erst einmal anzuschauen, kommen wir daher zu Punkt 3:


Microsoft Surface Launch Event

3. Surface Experience Center

Unter dem Motto “Anschauen, Anfassen, Ausprobieren. Denken Sie neu. Entdecken Sie Surface.” hat Microsoft bisher in Deutschland, Australien und Frankreich die Surface Experience Center eröffnet, damit jeder die Möglichkeit bekommt das Surface einmal zu testen. In Deutschland kooperiert Microsoft dafür mit der Hotelkette “Motel One” an 17 verschiedenen Standorten in 9 verschiedenen Großstädten. Nähere Informationen dazu hier: Surface Experience Centers

4. Windows Phone 8 Launch

Zusätzlich zum Windows 8 und Surface Launch, wurde am Montag den 29.10.2012 nun auch Windows Phone 8 veröffentlicht. Zu den bereits bekannten Features (siehe Blogeintrag vom 21.06.2012) wurden auf dieser Veranstaltung weitere spannende Funktionen veröffentlich wie die Rooms, Data Sense und Kid’s Corner.

  • Rooms bietet die Möglichkeit mehrere Kontakte – wie beispielsweise die eigene Familie – zu gruppieren und hierüber zu kommunizieren. Es können Kalender freigegeben werden, Notizen erstellt werden, sowie Social Media Notifications nur dieser Gruppe empfangen werden.
  • Data Sense hält den Benutzer über die anfallenden Mobilkosten auf dem Laufenden und bietet die Möglichkeit der Datenkompression, um mehr aus dem eigenen Datentarif herausholen zu können. Voraussetzung dafür ist natürlich, dass der Netzanbieter diese Funktionalität unterstützt.
  • Die Kid’s Corner ermöglicht einen separaten Bereich, über den die Kinder von den Eltern freigegebene Spiele spielen können ohne auf Emails, SMS und Co. Zugriff zu haben.

Die Geräte selbst werden ab nächster Woche nach und nach auf dem Markt erscheinen, wenn auch nicht jeder Netzbetreiber alle Geräte mit in sein Sortiment aufnimmt. Die Deutsche Telekom vertreibt beispielsweise neben dem HTC 8X das Nokia Lumia 820, nicht jedoch das Lumia 920. Über Nokia selbst hingegen kann man aber das Lumia 920 mit einem Telekom Tarif erwerben. Die Marktsituation ist also zur Zeit etwas irreführend, das wird sich aber sicherlich in den nächsten Wochen bis Monaten einspielen.


Windows Phone 8 Launch Event

5. Windows Phone 8 SDK

Ein Tag später (am 30.10.2012) wurde dann im Rahmen der //build/ Konferenz das Windows Phone 8 SDK veröffentlicht. Hierbei handelt es sich um einen ca. 1,6GB großen Download, der ein Visual Studio Express 2012 for Windows Phone installiert, um sofort mit der Entwicklung für WP8 und auch noch WP7.5 starten zu können. Es gibt jedoch ein paar wichtige Dinge zu beachten:

  • Das SDK läuft nur unter Windows 8, der Emulator sogar nur unter Windows 8 Pro
  • Der Emulator verwendet Hyper-V (v3)

Während die Voraussetzung von Windows 8 noch nachvollziehbar und insbesondere bei einem Preis von 29,-€ unproblematisch ist, stellt die Hyper-V Voraussetzung schon ein kleines Problem dar. Hyper-V (v3) benötigt eine CPU, die über SLAT (Second Level Adress Translation) verfügt, die wiederum bei Intel CPU’s erst ab der Core iX Reihe verfügbar ist. Benutzer älterer CPU’s wie z.B. einem Core2Duo haben hier somit das Nachsehen und können den Emulator nicht verwenden.

6. Windows Phone 7.8

Ein offizieller Termin für das WP7.8 Update wurde bisher noch nicht genannt, jedoch breitet sich immer mehr das Gerücht aus, dass es erst 4-6 Wochen nach Erscheinen des ersten WP8 Geräts veröffentlich werden soll. Somit heißt es noch Warten bis kurz vor Weihnachten.

7. Windows Phone User & WindowsPhoneGeek

Nach langem Warten ist nun am 18.10.2012 das erste Magazin erschienen, das sich ausschließlich um Windows Phone kümmert: Windows Phone User. Es handelt sich hierbei um eine Zeitschrift, die sich - wie der Name schon sagt – vor allem an die Benutzer wendet. Die erste Ausgabe steht natürlich im Zeichen von Windows Phone 8, berichtet hierbei über aktuelle Geräte, Apps, aber auch verwandte Themen wie Windows 8 Tablets und Gadgets im Allgemeinen. Das Magazin erscheint in einem Rhythmus von 2 Monaten sowohl in Print, als auch in Digital.

Doch nicht nur für die Benutzer wurde ein Magazin geschaffen, sondern seit dem 31.10.2012 auch für die Entwickler! Die WindowsPhoneGeek erscheint als kostenloses, digitales Magazin, das sich komplett um die Belange der Softwareentwickler kümmert. Die erste Ausgabe erschließt auch hier das Thema Windows Phone 8 und beschreibt dabei die neuen Features des WP8 SDK’s im Detail. “Lock Screen Notifications”, “Wallet” und “in-app purchasing” sind nur einige der Themen, die mit viel Quellcode im Detail beschrieben werden, um den Entwickler in die Lage zu versetzen, diese Features in ihren eigenen App’s zu verwenden.

8. Windows Phone Dev Center - das Beste kommt zum Schluss!

Wer nun bereits begeistert ist und mit der Entwicklung für Windows Phone 8 starten möchte, wird sich über die folgende News noch um so mehr freuen:
Während bisher jährlich 99$ für einen Account im Windows Phone Dev Center notwendig waren, senkt Microsoft noch bis zum 7.11.2012 die Preise auf sagenhafte 8$. Ja, richtig gelesen: Acht Dollar!

Grundsätzlich ist dabei zu beachten, dass dieses Angebot nur bis zum 7.11.2012 limitiert ist und dass zunächst sehr wohl die 99$ abgebucht werden. Microsoft zahlt hiervon aber innerhalb von 30-40 Tagen 91$ zurück, sodass man am Ende tatsächlich nur 8$ gezahlt hat.

Wer also überlegt für Windows Phone 8 zu entwickeln: Jetzt sofort registrieren und für das gesparte Geld eine Kleinigkeit für den Partner/die Partnerin kaufen. Er/Sie wird uns in nächster Zeit vermutlich etwas weniger sehen…

One more thing…

3 Worte die neugierig machen…
3 Worte die zum Träumen anregen…
3 Worte die Magie versprühen…

One more thing” ist grade zu Apple’s “I love you” an die Welt, Steve Jobs wusste damit die Menschen zu beeindrucken, sie mit Unerwartetem zu überraschen. Der Smartphone Markt wäre heute nicht derselbe, hätte es 2007 nicht diese eine weitere Kleinigkeit gegeben. Doch wie schaut es heut zu Tage aus?

Der Markt wird mit einer 2/3 Mehrheit von Google’s Android dominiert. Apple’s iOS ist grade mal an 2. Stelle und zur Zeit noch weit abgeschlagen auf dem 6. Platz liegt Microsoft’s Windows Phone. Die Prognose für die nächsten Jahre sieht für Microsoft dennoch sehr gut aus, wie bereits im letzten Artikel zu dem Thema beschrieben. Grade das Zusammenspiel zwischen Windows 8 und Windows Phone 8 (WP8) wird hier interessant werden, daher ist für WP8 auch die Popularität von Windows 8 selbst sehr wichtig.

Surface – das neue iPad?

Microsoft arbeitet intensiv daran mit eigenen innovativen Gadgets wie z.B. dem im Juni überraschend vorgestellten Surface Tablet aufzutrumpfen, um damit den Markt attraktiver zu gestalten und darüber hinaus ihre eigene Vision eines Windows 8 Tablets zu verwirklichen. Ob das Surface Tablet lediglich als Referenzprodukt dienen oder doch ein direktes Konkurrenzprodukt zum iPad werden wird, werden die nächsten Monate zeigen.

Zunächst einmal wartet die Welt gespannt darauf, ob und wann es außerhalb der USA veröffentlicht und wie viel es dann wirklich kosten wird. Laut Steve Balmer wird der Preis irgendwo zwischen 300$ und 800$ liegen, die Gerüchteküche kommt alle paar Wochen mit eigenen Preisvorstellungen die zwischen 199$ und 500$ für das günstigste Modell schwanken. Anhand des Preises wird sich dann auch die Strategie ableiten lassen. Je günstiger es ist, desto mehr geht es um die Verbreitung des Betriebssystems, je teurer es ist, desto mehr darum, selber Marktanteile im Tablet Segment zu erreichen. In zwei Wochen wissen wir es genauer, denn am 26.10.2012 wird das Surface zusammen mit Windows 8 veröffentlicht.

Noch eine Kleinigkeit…

Nur drei Tage später, am 29.10.2012, findet dann der Launch für Windows Phone 8 statt. Während Nokia, HTC und Samsung ihre Smartphones bereits vorgestellt haben, verstärken sich die Gerüchte, dass Microsoft an einem eigenen WP8 Smartphone arbeitet. Zunächst unter dem Namen “Juggernaut Alpha” gefunden, mittlerweile und naheliegender weise als “Surface Phone” von der Netzgemeinde tituliert. Details sind nicht bekannt, Microsoft hüllt sich dazu natürlich noch in Schweigen, dennoch besagen die Gerüchte, dass es Anfang 2013 erscheinen soll.

Würde es daher verwundern, wenn Steve Ballmer am 29.10.2012 nicht nur Windows Phone 8 vorstellt, sondern in guter alter Steve-Manier das letzte Viertel der Veranstaltung mit einem diebischen Lächeln beginnt, sowie den Worten “One more thing”? ;)

Über die Autoren

Christian Jacob ist Leiter des Geschäftsbereiches Softwarearchitektur und -entwicklung und zieht als Trainer im Kontext der .NET Entwicklung sowie ALM-Themen Projekte auf links.

Marcus Jacob fokussiert sich auf die Entwicklung von Office-Addins sowie Windows Phone Apps und gilt bei uns als der Bezwinger von Windows Installer Xml.

Martin Kratsch engagiert sich für das Thema Projektmanagement mit dem Team Foundation Server und bringt mit seinen Java- und iOS-Kenntnissen Farbe in unser ansonsten von .NET geprägtes Team.

Aktuelle Kommentare

Comment RSS