Visual Studio Dev Essentials - 6 Monate Pluralsight für lau (und Tools, und Azure, und… und… und…)!

Microsoft stellt mit dem “Visual Studio Dev Essentials” Programm eine Menge geniale Dinge rund um die Softwareentwicklung kostenlos zur Verfügung:

“Besorgen Sie sich alles, was Sie zum Erstellen und Bereitstellen Ihrer App auf beliebigen Plattformen benötigen. Mit Tools auf dem neusten Stand der Technik, der Leistung der Cloud, Schulungen und Support ist es das umfassendste kostenlose Angebot für Entwickler jemals.”

Neben DEV-Tools werden auch kostenlose Schulungen angeboten, u.a. ein kostenloses Abonnement von Pluralsight für 6 Monate. Diese Angebot gilt nur noch bis 31. Dezember 2015, also schnell zuschlagen!

Pluralsight stellt über 4,500 Videokurse bereit, die eine sehr hohe inhaltliche Qualität haben.
Die Kurse umfassen alle Themengebiete rund um IT, von der Softwareentwicklung, über Infrastruktur bis zum IT Management ist für jeden was dabei!

Die DEV-Tools beinhalten z.B.  Visual Studio 2015 Community Edition, TFS Express und monatliche Azure Gutschriften. Es lohnt sich also auch hier einen Blick zu werfen!

Hier geht’s zur Anmeldung: https://www.visualstudio.com/de-de/products/visual-studio-dev-essentials-vs.aspx

1. Auf den Großen Grünen Knopf™ drücken:

image

 

 

 

 

 

 

 



2. Promocode anfordern

image

 

 

 

 


3. Mit Promocode zu Pluralsight wechseln (der Link ändert sich nach Schritt 2)…

image

 

 

 

 


4. …und bei Pluralsight registrieren

image

 

 

 

 

 

 




5. ???

6. Learn!

Das kennst du schon alles? Dann bewirbt dich sofort bei TOP TECHNOLOGIES!

Über die Autoren

Christian Jacob ist Leiter des Geschäftsbereiches Softwarearchitektur und -entwicklung und zieht als Trainer im Kontext der .NET Entwicklung sowie ALM-Themen Projekte auf links.

Marcus Jacob fokussiert sich auf die Entwicklung von Office-Addins sowie Windows Phone Apps und gilt bei uns als der Bezwinger von Windows Installer Xml.

Martin Kratsch engagiert sich für das Thema Projektmanagement mit dem Team Foundation Server und bringt mit seinen Java- und iOS-Kenntnissen Farbe in unser ansonsten von .NET geprägtes Team.

Aktuelle Kommentare

Comment RSS